Lois & Franziska Weinberger

feldarbeit_l
feldarbeit_l

Lentos Kunstmuseum Linz, 24.10.2008 – 25.1.2009

Heute habe ich die Ausstellung Lois & Franziska Weinberger im Lentos Kunstmuseum Linz besucht.

Zu sehen gibt es eine Werkschau des Konzeptkünstlerehepaars. Die international renommierten KünstlerInnen Lois und Franziska Weinberger behandeln den Schnittpunkt zwischen Rural und Urban. Sie verstehen sich als Feldarbeiter.

Die Arbeiten von Lois und Franziska Weinberger können unter anderem mit dem Begriff des prozesshaften Gesamtkunstwerks

beschrieben werden. Von exakten Beobachtungen ausgehend, initiieren sie durch

homevoodoo_l1
homevoodoo_l1

minimale Eingriffe Prozesse, die sie dann wieder sich selbst überlassen. Der Prozessverlauf wird lediglich

dokumentiert. Das dabei entstehende Fotomaterial liefert dabei auch Exponate für ihre Ausstellungen.

Besonders spannend fand ich den leichten und spielerischen Zugang, der jedoch immer von Respekt und Ernsthaftigkeit begleitet wird. Vorhandenes wird untersucht, dokumentiert und/oder verändert.

Das ERKENNEN, WAHRNEHMEN und HANDELN werden neu bewertet und freigegeben.

unbedingt anschauen – wenn möglich mit Führung, sonst mit Saaltexten!!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s