SCHREIEN IM BELVEDERE

Werner Reiterer ist unartig. Im Belvedere fordert er mit einem Schild: „Schreien Sie jetzt so laut Sie können!“. Die richtige Bombe platzt aber ganz woanders, in der Galerie Krinzinger.

Werner Reiterer im Marmorsaal im Oberen Belvedere, bis 28.März, tägl. 10–18 Uhr; in der Galerie Krinzinger, bis 31.1., Di.–Fr. 12–18 Uhr; Sa. 11–16 Uhr; Seilerstätte16, Wien1.

http://diepresse.com/home/kultur/kunst/529635/

Tut es das Mädchen im grünen Pullover? Oder traut sich das spanische Touristenpärchen, das schon so verschwörerisch miteinander tuschelt? Verstohlene Blicke werden zurzeit im Marmorsaal des Oberen Belvederes gewechselt. Schließlich fordert ein großes, fettes Schild mitten im Museum Unerhörtes: „Schreien Sie jetzt so laut Sie können!“ An einem kulturellen Ort der Andacht! Wo Aufseher zu Ruhe und Behutsamkeit mahnen! Und dann das. Der erste Brüller erschallt, die Spanier, natürlich, es hallt bis hinüber in die Galerieräume, zu Klimts „Kuss“, von wo aus alle sofort in die zentrale Halle zu strömen beginnen.

//

Um gerade anzukommen, wenn alles wieder vorbei ist. Denn die Belohnung des Brüllers ist effektvoll, aber kurz: Eine bestimmte Dezibelstärke (man muss schon aus vollen Lungen schreien) scheint die historischen Mauern zu beleben, das Licht der Luster beginnt an- und abzuschwellen, begleitet vom Geräusch eines Schweratmenden. Es ist das leicht erschöpfte Hecheln des Künstlers, Werner Reiterer, das hier zu hören ist. Mit seiner interaktiven Installation „Breath“ haucht er einem der schönsten Barocksäle der Stadt menschliches Leben ein.

http://www.galerie-krinzinger.at/ausstellung/09rei/09rei.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s