STIMME SPÜREN

Geben Sie dem Gesagten mit Ihrer Stimme mehr Gewicht: Vor allem Frauen sprechen oft viel zu hoch. Bild: colourbox.com

aus: OÖ-Nachrichten v. 09.01.10

http://www.stimme-spueren.at/

Haben Sie eine laute Stimme? Eine hohe oder tiefe? Wie klingt Ihre Stimme, wenn Sie vor Leuten sprechen? „Wir setzen uns damit viel zu wenig auseinander“, sagt Stimmtrainerin Katrin Haugeneder. Denn über die Stimme spiegelt sich die Persönlichkeit wider.

–>Da redet die Frau mit Piepsstimme mit ihrem Vorgesetzten und fragt sich, warum sie nicht ernst genommen wird. „Wir nehmen die Stimmlage unseres Gegenübers zwar nur unbewusst wahr. Sie beeinflusst aber unser Bild von dieser Person“, erklärt Katrin Haugeneder. Wie man die Wirkung der eigenen Stimme optimieren kann und wie man seine Persönlichkeit und Emotionen bestmöglich transportiert, erklärt sie in ihren Seminaren.

„Besonders in Stresssituationen bekommt die Stimme oft einen unnatürlichen Klang und wird höher“, sagt sie. Das kennt man etwa bei Vorträgen oder wichtigen Gesprächen. „Stress oder Nervosität verursacht Kurzatmigkeit. Es entsteht ein Druck auf der Stimme und sie kommt gepresst heraus – wie bei einem Druckkochtopf“, erklärt die Expertin. Für Zuhörer ist das unangenehm.

Damit das nicht passiert, gibt es einfache Übungen: „Unsere Körperspannung ist wichtig. Der Körper soll weder über- noch unterspannt sein. Stehen Sie aufrecht und auf beiden Beinen“, rät Haugeneder. Steht man nur auf einem Bein, geht manchmal nicht nur die Balance, sondern auch die Präsenz verloren. -> weiter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s