NICOLE SIX & PAUL PETRITSCH

SECESSION WIEN:

NICOLE SIX & PAUL PETRITSCH
ATLAS
19. 2. – 18. 4. 2010

Nicole Six & Paul Petritsch, Auszug aus Fotoarchiv 06.06.2004 – 15.02.2001, Foto: Nicole Six & Paul Petritsch
Nicole Six & Paul Petritsch, Auszug aus Fotoarchiv 06.06.2004 – 15.02.2001

Nicole Six & Paul Petritsch verfolgen stringent und kompromisslos ihre künstlerischen Ideen und setzen diese in Videoarbeiten, Installationen und Fotografien, aber auch in temporären, performativen Interventionen um. Eine zentrale Frage, die den Arbeiten des Künstlerduos zugrunde liegt, ist das Verhältnis des menschlichen Subjekts zur Welt als existenzielle Erfahrung. Der eigene Körper dient ihnen als Möglichkeit der Verortung und Orientierung in Raum und Zeit. Mit eigens definierten Ordnungssystemen erstellen sie individuelle Kartografien, legen oder hinterlassen Spuren und schreiben sich in Orte ein. Für ihre Versuche, den Raum zu öffnen, ist der leere, der grenzenlos scheinende – und damit jeder Orientierungshilfe entbehrende – Raum ideal. Hier stellen sie mit radikalen Handlungen Gesetzmäßigkeiten wie konventionelle Vorstellungen des In-der-Welt-Seins auf die Probe, mitunter auch auf den Kopf. Die von Six & Petritsch inszenierten Situationen sind durchaus verunsichernd und provozieren die Wahrnehmung von Raum und Zeit ebenso wie die des menschlichen Tuns.

Den meist einfachen künstlerischen Interventionen entsprechend sind Reduktion und Abstraktion wesentliche Kriterien der Formfindung. Die Wiederholung eines scheinbar immer gleichen oder nur minimal sich verändernden Bildes, aber auch das bewusste Schaffen von Leerstellen in der Narration oder das Fokussieren auf Nebenschauplätze einer Handlung sind künstlerische Strategie.

Das für die Secession konzipierte Ausstellungsprojekt Atlas ist die erste große Einzelausstellung von Nicole Six & Paul Petritsch in Österreich und zeigt eine aktuelle Intervention, mit der sie sich den Begriffen von Raum und Zeit in gegensätzlichen Maßstäben nähern.

Nicole Six & Paul Petritsch, Auszug aus Fotoarchiv 05.10.2008 – 16.02.2007, Foto: Nicole Six & Paul Petritsch
Nicole Six & Paul Petritsch, Auszug aus Fotoarchiv 05.10.2008 – 16.02.2007

NICOLE SIX & PAUL PETRITSCH auf Basis Wien

kurzbiografie
Nicole Six & Paul Petritsch, Künstlerduo
Nicole Six *1971 Österreich
Paul Petritsch *1968 Österreich
leben in WienFotografie, Video, Installationen, Rauminstallationen, Videoinstallationen, Kunst im öffentlichen Raum
2006 Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen; Camera Austria, Graz
2005 Kunsthaus Bregenz; Atelier Augarten, Wien
2003 Atelier Augarten, Wien
ausstellungsseiten

19.02.10 18.04.10
Nicole Six & Paul Petritsch: ATLAS Wiener Secession
14.03.09 24.05.09
e v+ a 2009 e v+ a Limerick
11.09.08 11.10.08
UNDISZIPLINIERT Kunsthalle Exnergasse, Wien
26.07.08 02.11.08
Gironcoli, eine Hommage II Gironcoli Museum, St. Johann bei Herberstein
21.07.06 24.09.06
Nicole Six / Paul Petritsch Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen
08.07.06 10.09.06
First the artist defines meaning Camera Austria, Graz
17.09.05 06.11.05
Tu Felix Austria….Wild at Heart Kunsthaus Bregenz
20.04.05 28.08.05
Das Neue II. Atelier Augarten, Wien
18.01.05 09.04.05
Slices of Life Austrian Cultural Forum, New York
17.06.04 24.07.04
permanent produktiv Kunsthalle Exnergasse, Wien
22.09.03 27.01.04
Fenster zum … Galerie der Stadt Wels
15.04.03 27.07.03
Trauer Atelier Augarten, Wien
13.12.02 09.02.03
site-seeing: disneyfizierung der städte? Künstlerhaus Wien
30.06.01 08.07.01
Moving out MUMOK Wien
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s