DIE WELT IM JAHRE 2035

Das Blatt wenden - Zukunftsdialog 2035 - ÖGut

Rückblicke aus einer nachhaltigen Zukunft

Interessante Ö1 Radiokollegreihe. Ein Blick zurück aus dem fiktiven Jahr 2035 auf die letzten 3 Jahrzehnte (2005-2035). Visionär, radikal und manchmal gar ein bißchen dick aufgetragen. Wünschenswerte Zukunftsvisionen u.a. zu den Themen Arbeit – Natur – Gesundheit – Soziales – Zeit – Geld.

Ö1 Radiokolleg Reihe 16. – 19.05.2011

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

„Ich weiß nicht ob Sie sich noch erinnern können an damals, das Jahr 2011: Die Atomkatastrophe von Fukushima, die uns noch jahrelang beschäftigte. Die Ruine strahlt noch heute unter dem Beton-Sarkophag. Aber nachdem es noch zu einem weiteren Super-Gau kam, begann weltweit der Ausstieg aus der Atomkraft. Dann die Revolutionen in der arabischen Welt und später in Afrika. Das hat nicht nur die Geopolitik verändert, sondern auch einen neuen gemeinsamen Wirtschafts- und Kulturraum geschaffen.“

Links:
ÖGut – Zukunftsdialog
WWF-Studie -„2035 reicht eine Erde nicht mehr“
Ökologie Institut – Österreich 2035
Das Blatt wenden – Zukunftsdialog

Literaturliste:

Kora Kristof, Wege zum Wandel. Wie wir gesellschaftliche veränderungen erfolgreicher gestalten können, Oekom Verlag München 2011

Josef Riegler, Franz Josef Radermacher, Hubert Weiger, Ökosoziale marktwirtschaft. Historie,Programm und Perspektive eines zukunftsfähigen globalen Wirtschaftssystems, Oekom Verlag München 2011

Franz Josef Radermacher, Die Zukunft unserer Welt. Navigieren in schwierigem Gelände, Edition Stifterverband 2011

Franz Josef Radermacher und Bert Beyers, Welt mit Zukunft. Die ökosoziale Perspektive, Murmann verlag 2011

Claus Otto Scharmer, Theorie U. Von der Zukunft her führen, Verlag Carl Auer 2010

Jörg Schindler, Öldammerung, Oekom Verlag München 2011

Christian Felber, Die Gemeinwohlökonomie. Das Wirtschaftsmodell der Zukunft, Deuticke verlag 2010

Ulrich Brand, Gegen-Hegemonie. Bausteine für eine globalisierungskritische Strategie, VSA verlag 2005

Derselbe, Post-Neoliberalismus? Aktuelle Konflikte, VSA Verlag Hamburg 2011

Gunter Pauli, The Blue Economy, Konvergenta Verlag 2010

Herbert Cerrutti, Wie Hans Rudolf herren 20 Millionen menschen rettete, verlag Orel Füssli 2011

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s