EPISTEMOLOGIE

Die Epistemologie (von griechisch ἐπιστήμη episteme ‚Wissen‘, ‚Wissenschaft‘, ‚„wahre“ Erkenntnis‘ und λόγος lógos ‚Wort‘, ‚Rede‘, ‚Lehre‘) ist ein grundlegendes Teilgebiet der Philosophie, das sich mit der Lehre des Wissens bzw. der Wissenschaft befasst. Es werden zwei Zugangsformen der Epistemologie unterschieden: der Rationalismus, bei dem Wissen durch logisches Denken erlangt wird, und der Empirismus, bei dem Wissen durch Sinneserfahrung entsteht. Eine strikte Trennung beider Herangehensweisen wird jedoch nicht präferiert. Man hat vielmehr erkannt, dass beide Zugangsformen sich gegenseitig unterstützen und korrigieren. (-> Wikipedia)

http://de.wiktionary.org/wiki/Epistemologie

Was ist und wozu dient die historische Epistemologie?

Lucas Cranach, Ausschnitt: Hand mit Apfel (1528) (Foto: AKG-Images)

Erkenntnistheorie:

Übersetzungen

  • Englisch: epistemology
  • Finnisch: epistemologia, tietoteoria
  • Französisch: épistémologie
  • Katalanisch: epistemología
  • Kurdisch: epîstemolojî
  • Polnisch: epistemologia
  • Portugiesisch: epistemologia
  • Rumänisch: epistemologie
  • Russisch: эпистемология
  • Schwedisch: epistemologi
  • Spanisch: epistemología
  • Türkisch: bilgi kuramı, epistomoloji
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s